Hanna Bergmann

Hanna Bergmann, 1995 geboren, fand durch gute Freunde und einige Zufälle zurück zum Schreiben.

Als Teenagerin verbarrikadierte sie sich einen ganzen Sommer lang in ihrem Zimmer, um Fanfictions zu "Die Tribute von Panem" hochzuladen, dabei mussten einige Tafeln Schokolade ihr Leben lassen. Erst als Erwachsene wagte sie sich an ihre ersten eigenen Projekte.
Ihre Urban-Fantasy, die 2020 im Federtraum Verlag erscheinen wird, ist ihr Debüt. Und was für eins!
Spannend, wortgewaltig, mit vielen Wendungen und tollen Protagonisten.
Wir freuen uns sehr, die Ehre zu haben, ihren Erstling bei uns aufnehmen zu dürfen.

 

  • Instagram - Schwarzer Kreis